Ingenieurleistungen  >  Projektreferenzen  >  Abwasserableitung

Projektreferenzen Abwasserableitung

Gebühren sparen – ein einfacher Weg!

Bau des Abwasserkanals Emscher (AKE), Dortmund-Dinslaken

  • Emschergenossenschaft
  • 3.140 m Abwasserkanal Doppelrahmprofil b/h = 2x2,25/2,45 m in offener Bauweise
  • 1.800 m Emscherdeich
  • 3.500 m Schlammdruckrohrleitung DA 400
  • 800 m Hochwasserschutzelement aus Spundwandprofilen
  • 500.000 m³ Bodenaushub 

Boye, Bau des Abwasserkanals, Bottrop und Gladbeck

  • Emschergenossenschaft
  • ca. 4,5 km Abwasserkanal DN 1.600 - 3.000 im Rohrvortrieb, Tiefenlage bis 20 m
  • ca. 450 m Abwasserkanal DN 400 - 3.500 in offener Bauweise, Tiefenlage bis 8 m
  • Kreuzung von 2 DB-Strecken
  • Kreuzung von 3 Bundes-/Landstraßen

Schwarzbach 2Qt-Kanal in Gelsenkirchen

  • Emschergenossenschaft
  • ca. 2,9 km 2Qt-Kanal DN 600 - DN 1.600, Tiefenlage 8 m bis 12 m
  • ca. 25 Ortbetonschächte
  • Herstellung in geschlossener Bauweise
  • Querung DB-Gelände mit 3 Bahnstrecken (u.a. ICE-Strecke)
  • Errichtung Abwasserkanal in innerstädtischer Lage von Gelsenkirchen
  • Errichtung abschnittsweise in hochwassergefährdeten Bereichen

Speicherstraße in Hamm

  • Lippeverband, Stadtentwässerung Hamm
  • 730 m Mischwasserkanal DN 1.600 im Rohrvortrieb
  • Vortriebslänge bis 630 m in einer Pressstrecke, Tiefenlage bis 4 m
  • 8 Ortbetonschächte
  • 665 m Mischwasserkanal Eiprofil 800/1.200 bzw. DN 400/DN 500 in offener Bauweise
  • 285 m Drainage DN 250 zur Grundwasserregulierung

Schwarzbach, Sanierung einer Bachverrohrung Beekerwerth, Essen

  • Emschergenossenschaft
  • Sanierung von ca. 110 m mit Inliner DN 1.700
  • Rohr-Relining-Verfahren
  • 60 m Drainageersatzsystem DN 200
  • Teilöffnung der Verrohrung zum Einbau der Inliner

Schwarzbach, Umbau des Systems in Essen, Gelsenkirchen und Bochum

  • Emschergenossenschaft
  • Länge: ca. 14 km
  • Schachtbauwerk ca. 150 Stck.
  • Einzugsgebietsfläche insgesamt (ca. 960 ha)
  • Tiefenlage bis 15 m
  • Kanaldimensionen (bis DN 3.000) 

Herringer Bach, Hamm

  • Emschergenossenschaft/Lippeverband
  • 2Qt - Kanäle (ca. 2 km)
  • Regenwasserbehandlung (4 SKU)
  • Regen- bzw. Hochwasserwasserrückhaltung (4 RRB/HRB)
  • 2 Gewässerpumpwerke (Qp = 750 l/s)
  • Bemessung und Nachweis des gesamten Kanalnetzes im Einzugsgebiet (ca. 20 km Kanal)
  • Ökologische Verbesserung der Gewässer 

GEP Dortmund-Scharnhorst

  • Stadt Dortmund
  • AEK = 2554 ha
  • 270 km Kanalnetz
  • 15 km Gewässer
  • 8 Sonderbauwerke
  • 2 Pumpwerke 

GEP Duisburg-Rheinhausen

  • Stadt Duisburg
  • AEK = 1.259 ha
  • 265 km Kanalnetz
  • 6.360 Haltungen
  • 46 Sonderbauwerke