Ingenieurleistungen  >  Projektreferenzen  >  Überflutungsschutz / Klimavorsorge

Projektreferenzen Überflutungsschutz / Urbane Sturzfluten

Wasser auf dem richtigen Weg!

Gis-gestützte Analyse der Überflutungsgefährdung Ludwigshafen

  • Wirtschaftsbetriebe Ludwigshafen
  • Stadtweite topografische Analyse
  • Schärfung des Geländemodells durch Ortsbegehung
  • Hydrologische Überflutungsberechnungen mit Überstauvolumina aus der Kanalnetzberechnung
  • Klassifizierung des Überflutungsrisikos

Reaktivierung der Flächen Mark 51°7 in Bochum (ehemaliges Opel-Werk)

  • Bochum Perspektive 2022 GmbH
  • Enge Abstimmung mit Entwässerungs-, Straßen- und Freiraumplanung
  • Gekoppelte 1D/2D-Überflutungssimulation
  • Gesamte Erschließungsfläche: 68 ha
  • Gefährdungs- und Risikokartierung
  • Maßnahmenentwicklung

Starkregenrisikomanagement Stuttgart

  • Stadt Stuttgart
  • Anwendung des Leitfadens "Kommunales Starkregenrisikomanagement in Baden-Württemberg"
  • Einzugsgebiet: 92 km²
  • 2D-Überflutungssimulation
  • Risikoanalyse mit Erstellung von Steckbriefen
  • Handlungskonzept

Urbane Überflutungsvorsorge, Objektschutz Rathaus Stuttgart

  • Stadt Stuttgart
  • Schwachstellenanalyse
  • baulich-technisches Objektschutzkonzept
  • Multi-Barrieren-Ansatz

Umgang mit hydrologischen Auswirkungen des Klimawandels auf Bocholter Stadtgebiet

  • Klimakommune Bocholt
  • Einzugsgebiet: 115 km²
  • Belastungsprognosen Gis-gestützte Fließweganalyse
  • Urban-hydrologische Bilanzierungen
  • Überflutungsgefahrenkarten
  • Maßnahmenkonzept

Überflutungsgefährdung Stadtteil Siegelbach, Kaiserslautern

  • Stadt Kaiserslautern
  • Einzugsgebiet: 900 ha
  • Gis-gestützte Fließweganalyse
  • Gekoppelte hydrodynamische Abflusssimulation in GeoPCM
  • Sanierungskonzept