Ingenieurleistungen  >  Projektreferenzen  >  Gewässer / Deiche

Projektreferenzen Gewässer / Deiche

Alles wieder im Fluss!

Ökologische Verbesserung Hoppeibach, Hamm

  • Lippeverband Essen
  • Umbau des Gewässers auf 2,3 km Länge
  • Neuanlage des Gewässers auf 400 m Länge
  • Auenaufweitung und Auenretentionsflächen
  • Neubau von 4 Durchlässen und 1 Sohlrampe
  • Neubau Hochwasserrückhaltebecken (V = 27.000 m³)
  • Neubau Gewässer- und Abwasserpumpwerk
  • Neubau 2 x DA 630/ 1 x DA 180, Länge 730 m fürs Gewässer

Hochwasserrückhaltebecken Rimbach II

  • Gewässerverband Bergstraße
  • HRB-Volumen ca. 15.000 m³
  • Erddamm ca. 20.000 m³
  • Überfahrbare mit Schotter befestigte Dammkrone
  • Drossel QDR = 26 l/s über Schütz
  • Mobile Hochwasserschutzeinrichtung zur Absicherung der B 38 am Westrand des HRB

Springbach, Gelsenkirchen

  • Abwassergesellschaft Gelsenkirchen mbH
  • 1,7 km Gewässer
  • 600 m Verrohrung DN 1.600 im Vortieb
  • HW100 = 1,3 m³/s

Hochwasserschutz im Rahmen der Fernwärmeleitung

  • STEAG Fernwärme GmbH
  • rd. 1.000 m Deichsanierung bzw. -umgestaltung und -aufhöhung
  • rd. 300 m Anschüttung an vorhandenen Deich
  • rd. 300 m Umgestaltung Deichfuß mit Deichverteidigungsweges
  • rd. 300 m Umgestaltung wasserseitiges Deichvorland
  • rd. 600 m Deich- und Gewässerunterquerungen (Vortriebsrohre inkl. Herstellung zweier Baugruben und Betriebsschächte im Deichkern mit Sicherung des Deiches)
  • Planung oberirdischer Gewässerkreuzungen (Nebengewässer Emschereinzugsgebiet)
  • Querung des Rhein-Herne-Kanals mit einer Rohrbrücke

Holtener Feld, Oberhausen

  • Emschergenossenschaft
  • Gewässerneubau, L = 1,3 km
  • Deichneubau, L = 1.700 m, H = 5 m
  • Herstellung von Gewässerauen
  • Verlegung von Versorgungsfernleitungen
  • 1,4 Mio. m³ Erdbau

Ökologische Verbesserung Schurenbach, Essen

  • Emschergenossenschaft
  • ca. 1.700 m Gewässerumbau (offen u. geschlossen)
  • Deiche, L = 750 m mit Oberflächenabdichtung
  • Deichfußdrainage DN 150, L = 340 m
  • Ersatz-Drainagesystem DN 250
  • Sohlgleite, L = ca. 20 m
  • Sielbauwerk als Hochwasserschutz

Ökologische Verbesserung Boye, Gladbeck-Bottrop

  • Emschergenossenschaft
  • ca. 6,5 km Gewässerumbau
  • ca. 1 km Gewässerneubau
  • 1 neuer Gewässerdurchlass
  • Umbau von 12 Gewässerdurchlässen
  • 6 Sohlgleiten als raue Rampen
  • 5 Sohlengleiten mit Beckenstruktur

Hochwasserschutz Datteln-Ahsen, Mahlenburggraben

  • Lippeverband
  • Lippedeich 750 m, H = 3 m
  • Gewässerneubau, Länge ca. 1.400 m
  • Gewässerregulierung

Ökologische Verbesserung Kirchschemmsbach, Bottrop

  • Emschergenossenschaft
  • Gewässerumbau ca. 2.400 m
  • 3 Gewässerkreuzungen DN 900 bis DN 2.600
  • 1 Schmutzwasserdüker
  • 8 Brückenbauwerke